Infrastruktur - Wohnüberbauung «BÖLISBAUMGARTEN»
8902 Urdorf

Lage

Die Wohnüberbauung «Bölisbaumgarten» grenzt an eine Landwirtschaftszone und liegt somit an unverbaubarer Lage an der südlichen Peripherie mit schöner Aussicht auf die bewaldeten Hügel der Umgebung. Urdorf, ein Vorort westlich von Zürich am Eingang des Reppischtales, ist eine Gemeinde mit noch vorwiegend dörflichem Charakter und zählt rund 9500 Einwohner.

Baumgartenstrasse 21, 23, 25, 8902 Urdorf

Homepage der Gemeinde Urdorf: www.urdorf.ch
Kartentool: www.swissgeo.ch

Verkehrsverbindungen

SBB- und S-Bahn-Stationen nach Zürich und Zug in 5–10 Minuten zu Fuss erreichbar. Busverbindungen nach Schlieren und Zürich-Farbhof. Direkte Autobahnanschlüsse Richtung Zürich, Bern und St. Gallen.

Homepage des Zürcher Verkehrsverbundes: www.zvv.ch

Schulen

Kindergarten, Primar-, Oberstufen- sowie Kantonsschule Limmattal sind bequem erreichbar.

Sport/Erholung

Urdorf verfügt über ein Frei- sowie Hallenbad, Tennisplätze, Kunsteisbahn, Curlinghalle sowie einen Fahrradweg zum Türlersee. Schöne, abwechslungsreiche Wanderwege in den nahen Wäldern zum Uetliberg, ins Reppischtal wie auch Richtung Reusstal.


Zurück