ASIP-Charta

Die Stiftung ist Mitglied des Schweizerischen Pensionskassenverbands (ASIP).
Die in der ASIP-Charta (pdf) sowie den dazugehörigen Fachrichtlinien formulierten Bestimmungen zur Loyalität und Integrität müssen durch alle Stiftungsräte und Mitarbeitenden der Stiftung eingehalten werden. Verstösse werden nach den disziplinarischen Richtlinien der Siemens Schweiz AG geahndet.
Alle Stiftungsräte und Mitarbeitenden der Stiftung bestätigen einmal jährlich schriftlich, dass
  • sie die relevanten Bestimmungen der ASIP-Charta sowie der dazugehörigen Fachrichtlinien kennen und im abgelaufenen Geschäftsjahr eingehalten haben
  • sie keine verbotenen Eigengeschäfte getätigt haben
  • sie potenzielle Interessenkonflikte offengelegt haben
Zudem legen sie deklarationspflichtige persönliche Vermögensvorteile offen.